Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

Nachrichten

Der Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung tagt öffentlich am 17.10.2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr im Musiksaalgebäude, am Gutspark 5 in Falkensee.
Der Veranstaltungsort ist auch ohne Treppen zu erreichen.
Die gesamte Veranstaltung wird in Gebärdensprache übersetzt.

Alle unsere Veranstaltungen findet man auf unserer Internetseite unter dem Unterpunkt "Termine" oder direkt unter www.beirat-falkensee.de/termine

Taktile Blindenleitsysteme aus Kunststoff, Edelstahl, Messing für den Innenbereich und Außenbereich.
Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite https://nullbarriere.de/fb0105.inclusion-leitsysteme.htm

Der „Offenen Treff für Menschen mit und ohne Behinderung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention“ in Falkensee – nichts über uns ohne uns“ fällt am 21.9.2017 aus. Der nächste Offene Treff findet am 19.10. statt.

Falkenseer Demokratieforum am 09.09.2017Parallel zum Stadtfest fand am 9.9.2017 in Falkensee auf dem Anger neben der Kirche in der Bahnhofstraße das Demokratieforum statt. Wir waren mit einem Stand für den Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung dabei.

Beratungsangebote Freier Träger in Falkensee und die aktuellen Angebote der Stadt Falkensee findet man unter: https://www.falkensee.de/texte/seite.php?id=18812

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung bietet Sprechstunden im Bürgeramt an.
Die nächsten Sprechstunden finden am Montag, 10. Juli von 16.00 bis 17.30 Uhr und am Dienstag, 11. Juli von 10.00 bis 12.00 Uhr im BürgeramtBürgeramtDefinition: Bürgerservicebüro Falkensee...
(Poststraße 31, Raum 1.22 ) statt.

Am 10. Juli ist ein Gebärdensprachdolmetscher anwesend. Das Beratungsangebot ist auch in GebärdenspracheGebärdenspracheDefinition: eine Form der Kommunikation nicht hörender und schwer hörender Menschen über Handzeichen...
für hörbehinderte Bürger*innen möglich.

Wird sonst ein Dolmetscher für GebärdenspracheGebärdenspracheDefinition: eine Form der Kommunikation nicht hörender und schwer hörender Menschen über Handzeichen...
benötigen, bitten wir um Anmeldung zur Beratung. Denn die Sprechstunden sind immer für alle da.

"Der Aktionstag im Mai zum Thema nicht-sichtbare Behinderung war ein Erfolg und hat uns wieder ein bisschen mehr in das öffentliche Bewusstsein der Stadtgesellschaft gerückt."

Falkenseer diskutieren vorgelegte Entwürfe – Ein Artikel der MAZMärkische Allgemeine ZeitungDefinition: MAZ - Märkische Allgemeine Zeitung http://www.maz-online.de/...
- Märkische Allgemeine Zeitung zur Neugestaltung des Gebietes der alten Stadthalle. Hier kann man mehr erfahren ...

"Dialog statt Protest"

Unter dieser Überschrift schreibt die MOZMärkische OderzeitungDefinition: MOZ - Märkische Oderzeitung www.moz.de...
über unseren Aktionstag.

Hier ein Teil aus dem Artikel : "Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Angelika Falkner-Musial, der zweiten Vorsitzenden des BeiratsBeirat für die Teilhabe von Menschen mit BehinderungDefinition: Behindertenbeirat der Stadt Falkensee...
. Die BeigeordneteBeigeordneterDefinition: Amtsbezeichnung eines Wahlbeamten, der in einen Verbandsvorstand gewählt worden ist...
und DezernentinDezernentDefinition: eine Funktionsbezeichnung im öffentlichen Dienst Deutschlands...
Luise Herbst begrüßte ebenfalls die Gäste und Aktiven und knüpfte in ihren Worten an den Beschluss der Stadtverordneten an, wonach ein TeilhabeplanTeilhabeplanDefinition: Instrument, welches den Teilhabeprozess begleiten und gestalten soll....
für Falkensee auf den Weg gebracht werden soll.

Begegnungen auf einer Veranstaltung des Beirates für Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Falkensee.Unser Symbol-Foto für den "Tag für Menschen, die mit einer nicht sichtbaren Behinderung leben"
Sehen Sie hier 2 Besucher, die Kontakte machen und sich austauschen.

Klicken Sie auf den Button |Weiterlesen| und dann sehen Sie die Bilder größer.

Am 19. Mai war der Tag für Menschen, die mit einer nicht sichtbaren Behinderung leben. Die Veranstaltung auf dem Bahnhofs-Marktplatz in Falkensee wurde zum Treffpunkt für alle Menschen. Hier finden Sie Fotos.

Die Stadt Falkensee informiert zur Veranstaltung "Es ist normal, verschieden zu sein" https://www.falkensee.de/veranstaltungen

Es ist normal, verschieden zu sein. Und  am Freitag, den 19.5.2017  in der Zeit von 14-17.00 Uhr gestalten der „Offene Treff“ sowie der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee auf dem Bahnhofs-Marktplatz in Falkensee einen Tag für Menschen, die mit einer nicht sichtbaren Behinderung leben.

Viele Ideen für den Ablauf der am 19.05. geplanten Veranstaltung wurden gesammelt, aber es gab auch Zeit für den persönlichen Austausch untereinander. Hier sind ein paar Fotos vom Offenen Treff am 16.02.2017. Klicken Sie auf den Button |Weiterlesen| und dann sehen Sie die Bilder größer.

Offener Treff in Falkensee am 17.2. 2017 Offener Treff in Falkensee am 17.2.2017

Wir haben für Sie gesammelt. Links und Material zum Thema Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Hier können Sie interessante Links finden und Infos herunter laden.

Wir wollen Anregungen und Ideen zum Thema „Barrierefreiheit – Teilhabe – Inklusion“ der Falkenseer Einwohnerinnen und Einwohner direkt und noch besser aufnehmen. Deshalb bieten wir ab Januar 2016 eine Sprechstunden dazu an.

Unsere neue Internetseite ist fertig. Sie wird unsere Arbeit und Erfolge als Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung Falkensee darstellen. Und sie ist auch eine barrierefreien Internetseite. Aber was ist eigentlich barrierefreies Internet?

Eine Rolli-Tour bildete den Auftakt zum Europäischen Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, der am 5. Mai 2015 in Falkensee mit einem bunten Nachmittag gefeiert wurde. Bevor es vor der alten Stadthalle mit Bühnenprogramm und zahlreichen Informationsständen losging, legten die Rollstuhlfahrer eine anspruchsvolle Strecke zurück: Vom ALA Kino aus ging es durch den Fußgängertunnel am Bahnhof Falkensee über die große Kreuzung Bahnhofstraße/Poststraße bis zur Bühne auf dem Stadthallenvorplatz.

Der 05.05.2015 war der Europäischen Protesttag für die Gleichstellung. Die Veranstaltung dazu wurde organisiert vom Offenen Treff und Beirat. Dabei wurden Forderungen der Bürger zum Thema Gleichstellung zusammengetragen.  Hier finden Sie als pdf-Datei eine Zusammenfassung der Forderungen

 

Neun Kandidaten für Behindertenbeirat in Falkensee nominiert

5.5.2014 MAZ Märkische Allgemeine Zeitung

Ende des Inhaltes