Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

"DIE KINDER DER UTOPIE" , ein Film über Inklusion in der Schule.

In diesem Dokumentarfilm treffen sich sechs junge Erwachsene mit und ohne Behinderungen und blicken auf die gemeinsame Schulzeit in einer Berliner Inklusionsklasse zurück.

Am 15. Mai läuft der Film bundesweit in über 160 Städten.

Im Falkenseer Kino ALA beginnt die Vorstellung am 15 Mai um 19 Uhr.

Infos zum Film und zur bundesweiten Premiere: https://www.diekinderderutopie.de/falkensee

Kartenvorbestellung unter: https://www.cineplex.de/programm/demnaechst/falkensee/

Das Kino ist über den Hintereingang stufenlos zu erreichen. Eine behindertengerechte Toilette ist vom Zuschauerraum aus zu erreichen. Bei einem B im Ausweis ist die Begleitperson kostenfrei.

Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet. Weitere Assistenzbedarfe bitte zeitnah anmelden.

Die Patenschaft für die Veranstaltung hat der „Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Falkensee“ übernommen.

Wir würden uns freuen Sie im ALA zu der Filmveranstaltung begrüßen zu können und uns im Anschluss mit Ihnen im Gespräch auszutauschen.

pdf-Datei zum Film

Ende des Inhaltes