Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

Terminkalender

alle Termine ab 18 August 2019
  • Montag, 9. September 2019 16:00 - 17:30
    Sprechstunden des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee

    Um Anregungen und Ideen der Falkenseer Einwohnerinnen und Einwohner noch besser aufnehmen zu können, bieten die Mitglieder des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung seit Januar 2016 Sprechstunden rund um das Thema „Barrierefreiheit – Teilhabe – Inklusion“ an. In dieser Zeit steht ein Mitglied des Beirates als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Regelmäßige Sprechstunde: An jedem zweiten Montag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr und an jedem zweiten Dienstag im Monat von 10 bis 12.00 Uhr.

    Aufzug und Parkplätze sind auf der Rückseite des Gebäudes.
    Dort gibt es auch eine Sprechanlage um Unterstützung anzufordern.

    Achtung: Bitte melden sie ihre ggf. notwendige Unterstützung, wie z.B. Gebärdendolmetscher an.

    Kontakt: kontakt@beirat-falkensee.de oder Angelika Falkner-Musial, Tel: 03322 125 90 20

    Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31 im Raum 1.22

  • Dienstag, 10. September 2019 10:00 - 12:00
    Sprechstunden des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee

    Um Anregungen und Ideen der Falkenseer Einwohnerinnen und Einwohner noch besser aufnehmen zu können, bieten die Mitglieder des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung seit Januar 2016 Sprechstunden rund um das Thema „Barrierefreiheit – Teilhabe – Inklusion“ an. In dieser Zeit steht ein Mitglied des Beirates als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Regelmäßige Sprechstunde: An jedem zweiten Montag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr und an jedem zweiten Dienstag im Monat von 10 bis 12.00 Uhr.

    Aufzug und Parkplätze sind auf der Rückseite des Gebäudes.
    Dort gibt es auch eine Sprechanlage um Unterstützung anzufordern.

    Achtung: Bitte melden sie ihre ggf. notwendige Unterstützung, wie z.B. Gebärdendolmetscher an.

    Kontakt: kontakt@beirat-falkensee.de oder Angelika Falkner-Musial, Tel: 03322 125 90 20

    Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31 im Raum 1.22

  • Donnerstag, 19. September 2019 18:00
    Offener Treff - nichts über uns, ohne uns

    Der Offener Treff für Menschen mit und ohne Behinderung triff sich um 18 Uhr in Räumen der Lebenshilfe Havelland

    Im Bereich Termine auf dieser Internetseite finden Sie die aktuellen Themen des OT am 19.09.2019. Hier weiterlesen unter Termine OT ...

  • Dienstag, 8. Oktober 2019 10:00 - 12:00
    Sprechstunden des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee

    Um Anregungen und Ideen der Falkenseer Einwohnerinnen und Einwohner noch besser aufnehmen zu können, bieten die Mitglieder des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung seit Januar 2016 Sprechstunden rund um das Thema „Barrierefreiheit – Teilhabe – Inklusion“ an. In dieser Zeit steht ein Mitglied des Beirates als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Regelmäßige Sprechstunde: An jedem zweiten Montag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr und an jedem zweiten Dienstag im Monat von 10 bis 12.00 Uhr.

    Aufzug und Parkplätze sind auf der Rückseite des Gebäudes.
    Dort gibt es auch eine Sprechanlage um Unterstützung anzufordern.

    Achtung: Bitte melden sie ihre ggf. notwendige Unterstützung, wie z.B. Gebärdendolmetscher an.

    Kontakt: kontakt@beirat-falkensee.de oder Angelika Falkner-Musial, Tel: 03322 125 90 20

    Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31 im Raum 1.22

  • Montag, 14. Oktober 2019 16:00 - 17:30
    Sprechstunden des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee

    Um Anregungen und Ideen der Falkenseer Einwohnerinnen und Einwohner noch besser aufnehmen zu können, bieten die Mitglieder des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung seit Januar 2016 Sprechstunden rund um das Thema „Barrierefreiheit – Teilhabe – Inklusion“ an. In dieser Zeit steht ein Mitglied des Beirates als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Regelmäßige Sprechstunde: An jedem zweiten Montag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr und an jedem zweiten Dienstag im Monat von 10 bis 12.00 Uhr.

    Aufzug und Parkplätze sind auf der Rückseite des Gebäudes.
    Dort gibt es auch eine Sprechanlage um Unterstützung anzufordern.

    Achtung: Bitte melden sie ihre ggf. notwendige Unterstützung, wie z.B. Gebärdendolmetscher an.

    Kontakt: kontakt@beirat-falkensee.de oder Angelika Falkner-Musial, Tel: 03322 125 90 20

    Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31 im Raum 1.22

  • Montag, 11. November 2019 16:00 - 17:30
    Sprechstunden des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee

    Um Anregungen und Ideen der Falkenseer Einwohnerinnen und Einwohner noch besser aufnehmen zu können, bieten die Mitglieder des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung seit Januar 2016 Sprechstunden rund um das Thema „Barrierefreiheit – Teilhabe – Inklusion“ an. In dieser Zeit steht ein Mitglied des Beirates als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Regelmäßige Sprechstunde: An jedem zweiten Montag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr und an jedem zweiten Dienstag im Monat von 10 bis 12.00 Uhr.

    Aufzug und Parkplätze sind auf der Rückseite des Gebäudes.
    Dort gibt es auch eine Sprechanlage um Unterstützung anzufordern.

    Achtung: Bitte melden sie ihre ggf. notwendige Unterstützung, wie z.B. Gebärdendolmetscher an.

    Kontakt: kontakt@beirat-falkensee.de oder Angelika Falkner-Musial, Tel: 03322 125 90 20

    Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31 im Raum 1.22

  • Dienstag, 12. November 2019 10:00 - 12:00
    Sprechstunden des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee

    Um Anregungen und Ideen der Falkenseer Einwohnerinnen und Einwohner noch besser aufnehmen zu können, bieten die Mitglieder des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung seit Januar 2016 Sprechstunden rund um das Thema „Barrierefreiheit – Teilhabe – Inklusion“ an. In dieser Zeit steht ein Mitglied des Beirates als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Regelmäßige Sprechstunde: An jedem zweiten Montag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr und an jedem zweiten Dienstag im Monat von 10 bis 12.00 Uhr.

    Aufzug und Parkplätze sind auf der Rückseite des Gebäudes.
    Dort gibt es auch eine Sprechanlage um Unterstützung anzufordern.

    Achtung: Bitte melden sie ihre ggf. notwendige Unterstützung, wie z.B. Gebärdendolmetscher an.

    Kontakt: kontakt@beirat-falkensee.de oder Angelika Falkner-Musial, Tel: 03322 125 90 20

    Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31 im Raum 1.22

  • Montag, 18. November 2019 12:00 - 18:00
    Veranstaltung DGS als Unterrichtsfach

    Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft der Hörbehinderten – Selbsthilfe und Fachverbände e.V.

    UN-{Behindertenrechtskonvention} umsetzen: {Gebärdensprache} an Schulen jetzt!

    In der Veranstaltungsreihe Berliner Sinnphonie werden wir uns am 18. November, 12 bis 18 Uhr, in der Berliner Landesvertretung des Landes Schleswig-Holstein mit der Frage der Umsetzung der Gebärdensprache an Schulen in Deutschland befassen.

    Themen werden unter anderem sein:

    • Der aktuelle Stand der Novellierung des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (d.h. Laut- und Gebärdensprachen) und Aktivitäten des Europäischen Rats. Forderungen der DG und ihrer Mitgliedsverbände.
      Prof. Dr. Christian Rathmann
    • Implementierung des Unterrichtfachs Deutsche Gebärdensprache als Fremdsprache aus deutscher und europäischer Perspektive. Stand der Implementierung des Unterrichtsfachs Deutsche Gebärdensprache in Deutschland und Europa.
      Prof. Dr. Claudia Becker
    • Zur Notwendigkeit der {DGS} als Unterrichtsfach aus psycholinguistischer und neurolinguistischer Perspektive.
      Prof. Dr. Barbara Hänel-Faulhaber

    Der Bundesbeauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen Jürgen Dusel sowie ein Vertreter der Kultusministerkonferenz haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Beide werden Grußworte halten.

    Der zweite Teil der Veranstaltung wird sich vor der abschließenden Podiumsdiskussion mit methodischen und didaktischen Fragen zur Gebärdensprache befassen.

  • Donnerstag, 21. November 2019 18:00
    Offener Treff - nichts über uns, ohne uns

    Im Bereich Termine auf dieser Internetseite finden Sie mehr zum aktuellen Thema und weitere Inhalte des {OT}. Hier weiterlesen unter Termine OT ...

Ende des Inhaltes