Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

Für eine Gesellschaft, in der Vielfalt
eine Bereicherung für die Allgemeinheit ist!

„Tagtäglich setzen wir uns als Falkenseer Beirat für Teilhabe von Menschen mit Behinderungen für eine demokratische sowie inklusive Gesellschaft ein.

Beirat für Teilhabe FalkenseeInklusionInklusionDefinition: Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört. Egal wie man aussieht oder ob man eine Behinderung hat. In der UN-Behinderten...
ist für uns mehr als nur ein Wort. Es bedeutet für uns den wertschätzenden Umgang mit allen Menschen. Hierbei ist uns egal welcher Herkunft und welchen Geschlechts sie sind, welche politische Haltung und sexueller Orientierung sie angehören oder ob sie mit oder ohne Behinderung leben. Wir wollen allen Menschen offen und vorurteilsfrei begegnen, denn dies ist ein wichtiger Baustein in der Demokratie.“

Hier finden Sie mehr Infos über uns: weiterlesen ...

Bei uns sind Sie richtig,

  • wenn Ihnen die Barrierefreiheit das Leben erleichtern würde
  • wenn Sie mit einer Behinderung leben
  • wenn Sie sich für ihre Rechte interessieren
  • wenn es Ihnen wichtig ist, dass Menschen mit und ohne Behinderung in gegenseitigem Respekt zusammen leben
  • wenn Sie Erfahrungen mit Aussonderung oder Diskriminierung gemacht haben
  • wenn Sie der Meinung sind, dass es ganz normal ist verschieden zu sein

 

Teilhabe-NEWs

Sprechstunden des Teilhabebeirats im Bürgeramt

Um Anregungen und Ideen der Falkenseer Einwohnerinnen und Einwohner noch besser aufnehmen zu können, bieten die Mitglieder des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung bietet wieder Sprechstunden im Bürgeramt an.

Weiterlesen ...

Parkerleichterungen

eine PDF-Datei mit Gegenüberstellung EU-Parkausweis blau und oranger Parkausweis

Weiterlesen ...

Informationen zur Bundestags-Wahl in Leichter und einfacher Sprache

Am 26. September ist die Bundestags-Wahl. Hier wurden Informationen in Leichter und einfacher Sprache zur Wahl und zu verschiedenen Parteien gesammelt.

Weiterlesen ...

Gegen Vorurteile – gegen das Vergessen

Die Online-Veranstaltung "Gegen Vorurteile – Gegen das Vergessen" am 3. September will, die Diskussion um eine offene, demokratische und sozial gerechtere Gesellschaft gegen die Infragestellung durch und Angriffe von Personen und (politischen) Organisationen zu fördern und zu stärken.

Weiterlesen ...

Die App rund um gesundheitliche Selbsthilfe

Die BAG-Selbsthilfe-App www.selbsthilfe.app gibt Interessierten einen Überblick über die gesundheitsbezogene Selbsthilfe in Deutschland. (mit Info-Flyer)

Weiterlesen ...

Ein erfülltes Leben in Falkensee

Von Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung oft am Rand stehen, aber genau hierhin gehören in die Mitte unserer Gesellschaft. Es geht dabei auch um Menschen und ihr Engagement für die verbesserte Teilhabe am Leben in unserer Region.

Weiterlesen ...

Arbeit mit Kindern ausgezeichnet

Die Sprach-Kita "Villa Sonnenschein" in Oranienbaum-Wörlitz in Sachsen-Anhalt ist zur "Kita des Jahres" gewählt worden.

Weiterlesen ...

 

Inklusive Bildung

Hier geht es zum aktuellen Newsletter INKLUSIONS-PEGEL weiter

Da wird regelmäßig berichtet, was in Deutschland rund um die Umsetzung von Artikel 24 — inklusive Bildung — der UN-Behindertenrechtskonvention passiert.


Beratungsangebote in Falkensee

Beratungsangebote Freier Träger in Falkensee und die aktuellen Angebote der Stadt Falkensee findet man auf der Internetseite der Stadt unter: https://www.falkensee.de/texte/seite.php?id=18812

Die Sprechzeiten der EUTB findet man auf dieser Internetseite unter http://www.beirat-falkensee.de/startseite/sprechzeiten-eutb.html


Inklusion in Deutschland

Beauftragte der Bundesregierung für Teilhabe und die Belange von Menschen mit Behinderungen
http://www.behindertenbeauftragte.de/DE/Home/home_node.html


Inklusion in Brandenburg

Angebot des Ministeriums für Teilhabe und die Beauftragten der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen
http://www.masgf.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.186954.de


Fragen

Wenn Sie Fragen zu Nachrichten oder Links haben, können sie sich telefonisch unter Tel: 03322 125 90 20 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an den Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee wenden.

Der Teilhabebeirat geht auch zu den Bürgern und ist auf vielen Veranstaltungen dabei, um die Anregungen, Sorgen und Hinweise der Bürger zu hören.


Mehr Infos über uns

Hier finden Sie mehr Infos über den Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee weiterlesen ...

und die direkten Ansprechpartner  für die verschiedenen Bereiche

Ende des Inhaltes