Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

Falkensee Allianz für Menschen mit Demenz

ein Netzwerk in Falkensee und Umgebung

 

Das tun wir!

  • Wir wollen das Leben von Menschen mit Demenz und pflegenden Angehörigen unterstützen.

  • Wir sensibilisieren die Menschen im Umfeld zum Leben mit Demenz.

  • Wir helfen weiter mit Tipps zu aktuellen Versorgungs- und Entlastungsangeboten.

  • Wir wollen die Kompetenzen stärken und Hilfe zur Selbsthilfe geben.

 

Antworten auf Ihre Fragen!

Unsere Allianz ist ein einzigartiges Netzwerk von Betroffenen, Angehörigen, Ehrenamtlichen, Beratenden, Diensten und weiteren Partnern, die gemeinsam rund um das Thema Demenz im Alltag aktiv sind.

Jeder kann mitmachen!

Wir informieren Menschen mit Demenz und Angehörige über lokale Angebote in und um Falkensee.

 

Kontakt: - Kontaktstelle Demenz - Falkensee

Else Schmidt, Diplom-Sozialpädagogin
Netzwerkkoordinatorin
Ruppiner Str. 15,
14612 Falkensee

Tel. : 03322-284437
Mobil : 0176-100 36 611

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Flyer herunterladen


Kooperationspartner/innen der Falkenseer Allianz für Menschen mit Demenz

Stand Januar 2020

  • ASB Ortsverband Nauen
  • ASB Projekt „Fahrtwind schenken“
  • ASB ambulanter Pflegedienst
  • Diakonieverein im Kirchkreis Falkensee e.V.
  • Ehrenamtliche Betreuerin von Menschen mit Demenz Frau Inga Schönhals
  • Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH
  • Havelland-Klinik
  • Katharinenhof, in Falkenhöh, stationärer und ambulanter Bereich
  • Kontaktstelle Demenz, ASB Kindertagesbetreuung und Familienbildung
  • Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und deren Angehörige,
    Gemeinschaftswerk Soziale Dienste Nauen e.V.
  • Lokales Bündnis für Familie Falkensee
  • Mehrgenerationenhaus Falkensee
  • pflegende/r Angehörige/r
  • Pflegestützpunkt
  • Selbsthilfegruppe Leben trotz Demenz – von und für Menschen mit Demenz
  • Selbsthilfegruppe KooBa (Kommunikation ohne Barrieren) im Havelland und Umgebung
  • Seniorenbeirat Falkensee
  • Stadt Falkensee
  • Werbegemeinschaft Starke Mitte Falkensee e.V.
  • Wohnraumberatung des Diakonischen Werks Havelland e.V.

Der Landkreis Havelland hat beschlossen, die Falkenseer Allianz für Menschen mit Demenz zu begleiten.

Mit finanziellem Engagement werden die Aktionen der Allianz im Jahr 2020 von den Pflegekassen des Landes Brandenburg gefördert.


Der Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee hat ein Votum abgegeben, die Allianz weiterhin zu unterstützen und zu beraten.

Ende des Inhaltes