Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

Zu den Menschen mit Behinderungen gehören Personen, die langfristige körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, welche sie in Wechselwirkung mit verschiedenen Barrieren an der vollen, wirksamen und gleichberechtigte TeilhabeTeilhabeDefinition: bedeutet, das Einbezogensein von Menschen in eine Lebenssituation in einer Gemeinschaft...
an der Gesellschaft hindern können.

Menschen mit Behinderung haben Anfang 2012 den „Offenen Treff zur Umsetzung der UN - BehindertenrechtskonventionBehindertenrechtskonventionDefinition: Die Behindertenrechtskonvention ist ein Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen....
(BRKBRKDefinition: BRK ist die Abkürzung für Behindertenrechtskonvention....
) in Falkensee - nichts über uns, ohne uns“ gegründet und treffen sich regelmäßig einmal im Monat.

Den Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee gibt es seit Juni 2014.

Der Beirat für Menschen mit Behinderung Falkensee vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen. Zum Beispiel den Wunsch nach Wohnen, Arbeiten und ungehinderter Mobilität für jeden oder nach einem selbstbestimmten Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen.
Er unterstützt und berät die Stadtverordneten und den Bürgermeister der Stadt Falkensee in Fragen der TeilhabeTeilhabeDefinition: bedeutet, das Einbezogensein von Menschen in eine Lebenssituation in einer Gemeinschaft...
behinderter Menschen. Dafür nehmen die Mitglieder unter anderem an den verschiedenen Sitzungen teil und schreiben qualifizierte Stellungnahmen und unterstützen kritisch bei der Umsetzung des Teilhalbeplans. Der Beirat berät aber auch weitere Institutionen, Vereine, Unternehmen, Parteien und vieles mehr wenn es um die BarrierefreiheitBarrierefreiheitDefinition: Barrierefreiheit bezeichnet eine Gestaltung der Umgebung, dass sie auch von Menschen mit Beeinträchtigungen ohne zusätzliche Hilfen wahrgenommen und...
geht.

Es gibt viel zu tun in Falkensee, wir sind dabei!

Gruppenbild mit 8 Frauen verschiedenen Alters, unter ihnen ist eine <gnosis><gnosis>Rollstuhl</gnosis></gnosis>fahrerin, eine mit Krücke und eine mit Blindenstock

Die Mitglieder des Teilhabebeirates Falkensee wollen sich in alle Themen der Stadtpolitik einmischen, die die Belange von Menschen mit Behinderung berühren. „Als wir mit der Arbeit im Beirat im Jahr 2014 gestartet sind, war es unser Ziel, bei der Stadtpolitik ein Bewusstsein zu schaffen, Berührungsängste abzubauen und vor allem Mitsprache in politischen Gremien zu erwirken. Tatsächlich haben wir Gehör gefunden und mit unserer politischen Arbeit etwas bewirkt“, resümierte Silke Boll die letzte Amtszeit. „Doch weiterhin gibt es viel zu tun." Der neue Beirat soll an die bisherige Arbeit anknüpfen. Seine Mitglieder werden wie der Seniorenbeirat an den Sitzungen der Ausschüsse und der Stadtverordnetenversammlung teilnehmen und die Stadtverordneten bei ihren Entscheidungen beraten.

Der Teilhabebeirat Falkensee hat in der Amtsperiode 2014-2018 schon viel erreicht. Mehr dazu erfahren Sie hier weiterlesen

So erreichen Sie uns

Es gibt eine Sprechstunde im BürgeramtBürgeramtDefinition: Bürgerservicebüro Falkensee...
jeden 2. Montag von 16.00 Uhr - 17.30 Uhr und jeden 2. Dienstag von 10.00 Uhr -12.00 Uhr.

Ende des Inhaltes