Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

Den Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee gibt es seit Juni 2014.

Zu den Menschen mit Behinderungen gehören Personen, die langfristige körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, welche sie in Wechselwirkung mit verschiedenen Barrieren an der vollen, wirksamen und gleichberechtigte TeilhabeTeilhabeDefinition: bedeutet, das Einbezogensein von Menschen in eine Lebenssituation in einer Gemeinschaft...
an der Gesellschaft hindern können.

Menschen mit Behinderung haben Anfang 2012 den „[[Offenen Treff]] zur Umsetzung der UN - BehindertenrechtskonventionBehindertenrechtskonventionDefinition: Die Behindertenrechtskonvention ist ein Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen....
(BRKBRKDefinition: BRK ist die Abkürzung für Behindertenrechtskonvention....
) in Falkensee - nichts über uns, ohne uns“ gegründet und treffen sich regelmäßig einmal im Monat.

Der Beirat für Menschen mit Behinderung Falkensee vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen. Zum Beispiel den Wunsch nach Wohnen, Arbeiten und ungehinderter Mobilität für jeden oder nach einem selbstbestimmten Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen.
Er unterstützt und berät die Stadtverordneten und den Bürgermeister der Stadt Falkensee in Fragen der TeilhabeTeilhabeDefinition: bedeutet, das Einbezogensein von Menschen in eine Lebenssituation in einer Gemeinschaft...
behinderter Menschen. Dafür nehmen die Mitglieder unter anderem an den verschiedenen Sitzungen teil und schreiben qualifizierte Stellungnahmen und unterstützen kritisch bei der Umsetzung des Teilhalbeplans. Der Beirat berät aber auch weitere Institutionen, Vereine, Unternehmen, Parteien und vieles mehr wenn es um die BarrierefreiheitBarrierefreiheitDefinition: Barrierefreiheit bezeichnet eine Gestaltung der Umgebung, dass sie auch von Menschen mit Beeinträchtigungen ohne zusätzliche Hilfen wahrgenommen und...
geht.

Außerdem gibt es eine Sprechstunde im BürgeramtBürgeramtDefinition: Bürgerservicebüro Falkensee...
jeden 2. Montag von 16.00 Uhr - 17.30 Uhr und jeden 2. Dienstag von 10.00 Uhr -12.00 Uhr.

Grundsätzliches

aus gegebenem Anlass möchten wir etwas Grundsätzliches festhalten:

Als Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung ist es unsere Aufgabe, auf die UN-BehindertenrechtskonventionBehindertenrechtskonventionDefinition: Die Behindertenrechtskonvention ist ein Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen....
(UN-BRKUN-BRKDefinition: UN-BRK ist die Abkürzung für UN-Behindertenrechtskonvention, das “Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen”, ein Menschenr...
) sowie den Inklusiven Teilhabeplan der Stadt Falkensee aufmerksam zu machen und deren Umsetzung voranzutreiben.

Es steht jedem Menschen, unabhängig von Behinderung oder Nicht-Behinderung, Sexualität, Geschlecht, Abstammung, Rasse, Sprache, Heimat und Herkunft, Glauben, religiösen oder politischen Anschauung frei, sich mit uns in Kontakt zu setzen. Das handhaben wir entsprechend Art 3 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Solange sich Menschen und/oder Organisationen konform zum Grundgesetz verhalten, besteht für uns keinerlei Notwendigkeit sich zu ihnen in irgendeiner Form zu positionieren.

Zu den Beirat betreffenden Themen bilden wir uns prinzipiell eine eigene Meinung, ohne taktische Kalküle und unabhängig von den Positionen anderer. Unsere Einstellung ist weder von Sympathie noch Antipathie für eine bestimmte Person, Aktionsgruppe oder Partei oder ähnliches abhängig. Unsere Sicht als Beirat auf die verschiedenen Themen ist allein auf unseren Auftrag fokussiert und misst sich am Nutzen für die Menschen, die wir vertreten. Als Beirat setzen wir uns u.a. für Inklusion, Teilhabe sowie Abbau von Vorurteilen für alle Menschen ein.

Gruppenbild mit 8 Frauen verschiedenen Alters, unter ihnen ist eine Rollstuhlfahrerin, eine mit Krücke und eine mit Blindenstock

Das Foto zeigt die Mitglieder des Falkenseer Teilhabebeirates 2019. (Foto: Björn Stysch)

Zum Beirat gehören:

Hinter den Namen der Person finden Sie den Steckbrief zu den jeweiligen einzelnen Mitgliedern. Dieser Steckbrief kann herunter geladen werden. (Quelle der Steckbriefe: Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee, Urheberrechte der Steckbriefe liegen jeweils bei den Mitgliedern)

Unser Mitglied auf der Warteliste träumt noch immer von einer Wohnung in Falkensee. Also von einem Vermieter, der auch an einen Mieter vermietet, der auf die Unterstützung z.B. durch die Lebenshilfe angewiesen ist.

Zu den Menschen mit Behinderungen gehören Personen, die langfristige körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, welche sie in Wechselwirkung mit verschiedenen Barrieren an der vollen, wirksamen und gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft hindern können.

Sie haben Fragen zum Thema "Behinderung Falkensee" oder Sie wollen mitmachen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Auf der Seite "Kontakt" finden Sie die aktuellen Kontaktdaten und auf der Seite "Organigramm" sind die direkten Ansprechpartner

Ende des Inhaltes