Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

Falkensee wird bunt im Vorfeld der Wahlen

Noch bevor die ersten Parteienplakate in Falkensee um die Gunst der Wähler*innen buhlen, setzt die Partnerschaft für Demokratie ein buntes Zeichen.

„WIR sind Falkensee – ICH habe die Wahl“.

Ein gemeinschaftlicher Aufruf zur Demokratie- und Wahlbeteiligung wird in Falkensee ab dem 12.03.19 zu sehen sein. Auf 100 Plakaten rufen gut 30 Initiativen, überwiegend aus der Zivilgesellschaft, Vereine, Gemeinden und Einrichtungen zur Beteiligung auf.

In der Zusammenarbeit für die Plakataktion galt es unterschiedliche Meinungen und Vorstellungen zu den Plakaten auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Nicht alle Initiativgruppen, die mitmachen wollten, sind letztendlich vertreten. Jedoch gab es ein einheitliches Votum für Demokratiebeteiligung.
Die Intention der Plakataktion soll klar und deutlich sein. Zivilgesellschaft, die sich meist ehrenamtlich für das Gemeinwohl der Stadt einsetzt, bildet ein starkes „Wir“ ab und ruft gemeinschaftlich zur Beteiligung an den anstehenden Kommunal- und Europawahlen (26.05.19) auf. Es soll, allein optisch, deutlich werden, dass es mehr gibt als die Wähler*innen auf der einen Seite und die zu wählenden Parteien und Politiker auf der anderen Seite. Beteiligung und Engagement für die eigene Kommune kennt viele Gesichter und Möglichkeiten. Dies wird durch den eigenen „Mottosatz“, den viele Plakate tragen, verdeutlicht.

Die Partnerschaft für Demokratie – Falkensee bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei allen Akteur*innen und Unterstützer*innen für die entstandene Vielfalt und wünscht uns allen eine rege Wahlbeteiligung.

6er

6er2

Ende des Inhaltes