Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

Es ist wieder viel los im Offenen Treff, angekündigt haben sich:

Sven Steller, Vorsitzender Aktiv Sport (Arbeitsgemeinschaft der Falkenseer Sportvereine) freut sich auf Fragen und Anregungen.
Sport bewegt und verbindet.
Welche Angebote bieten Falkenseer Sportvereine? Welche Wünsche und Anforderungen haben Menschen mit und ohne Behinderung an die Sportvereine.

Claudia und Marco werden berichten:
Bei der personalisierten Ernährung geht es darum, den Menschen ein Werkzeug zu geben, dass sich an die jeweilige Lebenssituation anpasst, um die eigenen Ziele zu erreichen. Das kann zum Beispiel sein, blitzschnell ein leckeres Gericht zu kochen oder auch das Gewicht trotzBewegungsmangel halten zu können.
Für Menschen, deren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt sind oder die sich mit großen Veränderungen konfrontiert sehen, ist es häufig schwierig, das Gewicht zu halten, weil ein Überangebot an verlockenden Lebensmitteln die richtige Wahl schwierig gestalten kann. Bei jungen Familien ist der Tagesablauf manchmal auch so hektisch, dass einfach zu wenig Zeit ist, um etwas Gesundes zu kochen. - Bei den ganzen Herausforderungen einer „modernen“ Lebensweise kann das sogar zum so genannten Frustfressen führen. Aber das muss nicht sein. https://personalisierte-ernaehrung.de/

Offener Treff zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention“ in Falkensee – nichts über uns ohne uns“ lädt ein.
am Donnerstag, den 16.5.2019 18:00 – 20:00 Uhr ins Musiksaal-Gebäude, am Gutspark, in Falkensee

Die Einladung können sie hier downloaden.


Am 20. Juni berichtet die Schulleiterin der Erich-Kästner-Grundschule, Frau Allum, über die Einführung der Deutschen Gebärdensprache als Unterrichtsfach und als AG in ihrer Schule.

Am 18. Juli ist Sommerferien-Pause.

Ende des Inhaltes