Schnellwahl

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung der Stadt Falkensee
Falkensee für Menschen mit Behinderung

Kinder backen im Team Plätzchen: Weihnachtsbäckerei stand auf dem Programm. Dazu hat der Verein Kinder eingeladen. Eingeladen hat der Verein. Durchgeführt wurde dieses Event ehrenamtlich von Annette, Emily, Maren, Ralf und Tanja für die Kinder.

13 folgten der Einladung im Alter von sechs bis 12 und zwei Mütter waren auch vor Ort und machten mit. Es wurde Teig gekurbelt, geknetet und ausgestochen. Beim Backen passten alle auf, dass ihre Leckereien rechtzeitig aus dem Ofen kamen. Die Bäckerinnen und Bäcker stärkten sich zwischendurch mit Kakao und anderen Getränken.

Nach dem Backen wurden die Plätzchen und Lebkuchen verziert und probiert. Zum Schluss, nach drei Stunden, blieben sogar Plätzchen und Lebkuchen zum Mitnehmen übrig.

Ein Klavier motivierte klaviererfahrene Kinder das Instrument für das Back-Team zum Leben zu erwecken. Alle waren sich einig, dass es ein sehr gelungener Nachmittag war und richtig Spaß gemacht hat. Wir sagen Danke an alle, denn jeder hat mitgemacht und Rücksicht auf die anderen genommen. Das Team war einfach nur perfekt, denn jeder war hilfsbereit und in der Backstube werkelten ja immerhin 20 Teilnehmer und da wird es schon hin und wieder mal „eng“.

Am 14. Dezember heißt es erneut Weihnachtsbacken - Kinder mit Behinderung ausdrücklich willkommen!

191122 Backstube mit Annette 191122 Ein Klavier 191122 Plätchenproduktion P1030436 002 191122 Verzierung der Plätzchen P1030438 002

Ende des Inhaltes