Schnellwahl

Beitrage in diesem Bereich nach Schlagworten filtern

'Welttag der Barrierefreiheit': Apple und Google führen neue Software-Funktionen für Smartphones, Tablets und Personal Computer ein, um Geräte mit ihren Betriebssystemen auch für behinderte Menschen noch besser zugänglich zu machen.

Für die Gemeinschaft der Gehörlosen und Schwerhörigen bringt Apple beispielsweise Live-Untertitel auf die Bildschirme seiner Geräte, kündigte der iPhone-Hersteller am Donnerstag zum "Welttag der Barrierefreiheit" an. Anwenderinnen und Anwender könnten damit Audioinhalten leichter folgen - unabhängig davon, ob sie telefonieren, eine Videokonferenz oder eine Social-Media-App nutzen, Medieninhalte streamen oder sich mit jemandem neben ihnen unterhalten.

Weiterlesen


 Quelle: https://www.handelsblatt.com/dpa/welttag-der-barrierefreiheit-neue-bedienungshilfen-fuer-smartphones/28357490.html?mc_cid=96e8ed25e6&mc_eid=00511be4c2

Ende des Inhaltes